Fruchtige Smoothie Bowl mit Mango

Teile diesen Beitrag

Habt ihr schon mal eine leckere Smoothie Bowl mit Mango gegessen? Kennt ihr Smoothie Bowls? Ich liebe Smoothies und ich liebe auch mein Müsli am morgen. Daher ist diese Smoothie Bowl die perfekte Kombination für mich und es gibt sie immer wieder frisch zubereitet am Morgen!

Ich hoffe, dass ihr ein schönes Weihnachtsfest mit euren Familien hattet. Mein Weihnachten war super schön, allerdings ging es kurz vorher noch so drunter und drüber, dass es mein geplantes Plätzchen-Rezept leider nicht mehr auf den Blog geschafft habt. Das Rezept bleibt in meiner Ideen-Box und wird es bestimmt nächstes Jahr auf den Blog schaffen. Also freut euch schon auf das nächste Weihnachten!

Jetzt gibt es erstmal ein leichtes Frühstück! Haben wir bestimmt alle nötig nach dem vielen Essen über die Feiertage. Ich habe definitiv mal wieder viel zu viel gegessen und fühle mich nach etwas Leichtem.

Stellt euch einen leckeren, cremigen Smoothie mit Milch, Joghurt, Banane und Mango vor. Dieser allein ist schon super lecker und stellt ein schnelles Frühstück zum Mitnehmen dar. In diesem Fall wird dieser Smoothie noch mit leckerem Knuspermüsli, Nüssen und Obst getoppt. Was gibt es besseres?

Ich habe mein leckeres Mandel-Vanille-Granola verwendet. Mit diesem werde ich euch auch irgendwann noch beglücken. Außerdem gibt es leckere Kürbiskerne, Chia-Samen und Walnüsse in der Smoothie Bowl. Als süße und fruchtige Note gibt es noch frisch aufgeschnittene Bananen und leckere Rosinen dazu.

Und wisst ihr was das Beste an dieser Smoothie Bowl mit Mango ist? Sie ist super schnell zubereitet, sie ist gesund und sie ist super lecker!

Smoothie Bowl mit Mango

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1

Zutaten

Smoothie

  • 100 ml Milch
  • 2 EL Joghurt
  • 1/2 Banane
  • 100 g Mango TK

Toppings

  • 1 handvoll Knuspermüsli
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Walnüsse
  • 1 EL Rosinen
  • 2 TL Chia-Samen
  • 1/2 Banane in Scheiben

Anleitungen

  1. Bereite einen Smoothie aus Milch, Joghurt, Banane und Mango zu. Der Smoothie kann gerne etwas fester sein.

  2. Gebe den Smoothie in eine Schüssel und belege diesen mit dem Knuspermüsli, den Kürbiskerne, den Walnüssen, den Rosinen, den Chia-Samen und der Banane.

  3. Auf die Löffel, fertig, los!

Fühl ihr euch nach etwas leichterem und gesünderen Essen nach den Weihnachtsfeiertagen?

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.