Mini Pumpkin Spiced Cheescake mit Salted Caramel Soße - Flockelicious

Mini Pumpkin Spiced Cheesecakes mit Salted Caramel Soße

Die Kürbiszeit hat wieder angefangen.  In Kombination mit dem Salted Caramel September hatte ich da eine super leckere Idee: Pumpkin Spiced Cheesecakes mit Salted Caramel Soße. Ich muss ehrlich gestehen, dass der erste Versuch schief gegangen ist. Und zwar so richtig… Der zweite aber umso besser geworden. Leckerer knuspriger Keksboden mit leckerem cremigen Pumpkin Cheescake und das dann noch getoppt mit Salted Caramel Soße.

Mini Pumpkin Spiced Cheescake mit Salted Caramel Soße - Flockelicious

Wenn ihr meine ersten Rezepte auf diesem Blog vom letzten Jahr kennt, dann wisst ihr bestimmt schon, dass ich Kürbis einfach über alles liebe. Immerhin habe ich diesem Fruchtgemüse einen ganzen Monat gewidmet. Die Basics zum Thema habe ich schon gepostet, diese könnt ihr hier auch wieder anwenden. In einem Pumpkin Spiced Cheesecake muss natürlich Kürbis-Püree und auch Pumpin Pie Spice vertreten sein. Sonst wäre das ja kein echter Pumpkin Spiced Cheesecake.

Mini Pumpkin Spiced Cheescake mit Salted Caramel Soße - Flockelicious

Die Salted Caramel Soße gibt dem ganzen nochmal so einen ganz besondern Kick. Die Frischkäse-Mischung ist nicht zu süß, weshalb die Soße dem ganzen diesen ganz besonderen Geschmack gibt. Das kombiniert mit den Gewürzen… lecker sage ich nur!

Die eigentliche Idee für dieses Rezept habe ich dank Julia von Julias Torten und Törtchen gehabt. Julia hat zu einer tollen Blogparade mit dem Thema „Saisonal backen im September“ aufgerufen. Da wollte ich sofort etwas leckeres mit Kürbis zaubern. Gesagt, getan. Hat nur noch ein, zwei Woche gedauert bis ich Zeit hatte, die Mini Pumpkin Spiced Cheesecakes jetzt auch noch als Rezept für euch zu verfassen.

Drucken

Mini Pumpkin Spiced Cheesecakes mit Salted Caramel Soße

Cremige Käsekuchen-Cupcake mit Kürbis und leckeren Gewürzen auf knusprigen Keksboden garniert mit Salted Caramel Soße

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

Boden

  • 175 g Vollkorn-Butterkekse
  • 75 g Butter
  • 1/2 TL Pumpkin Pie Spice

Füllung

  • 680 g Frischkäse
  • 200 g brauner Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Kürbis-Püree
  • 2 TL Pumpkin Pie Spice
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zitronensaft

Topping

  • Salted Caramel Soße

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und ein 12er Muffinblech mit Förmchen auslegen.

  2. Für den Boden die Butterkekse zerbröseln und die Butter schmelzen. Beides zusammen mit dem Pumpkin Pie Spice gut vermischen.

  3. Die Keks-Buttermischung in die Förmchen geben und am Boden festdrücken. Die Böden 5-10 Minuten im vorgeheizten Backofen knusprig backen.

  4. Für die Füllung den Frischkäse zusammen mit dem Zucker gut cremig rühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles schnell miteinander verrühren.

  5. Die Frischkäse-Mischung auf die vorgebackenen Böden geben und für 20-25 Minuten bei 170°C Umluft backen.

  6. Bei Ende der Backzeit können die Cheesecakes in der Mitte noch leicht weich sein. Dies ist normal. Die Cheesecakes im noch warmen Ofen bei leicht offener Ofentür abkühlen lassen.

  7. Die Mini-Cheesecakes mit Salted Caramel Soße dekorieren.

Rezept-Anmerkungen

  1. Solltet ihr selbstgemachtes Kürbis-Püree verwenden, lasst dieses vorher bitte abtropfen. Die Frischkäse-Mischung wird sonst zu flüssig und die Cheesecakes werden nicht richtig fest.
  2. Das abkühlen im Ofen sorgt dafür, das die Cheesecakes auf der Oberfläche nicht einreißen.

Was sind eure Liebligsrezepte im Herbst?

2 Gedanken zu „Mini Pumpkin Spiced Cheesecakes mit Salted Caramel Soße“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.