Drucken
Knackiger Rosenkohlsalat mit Bacon, karamellisierten Mandeln, Parmesan und einer frischen rote Zwiebel Vinaigrette- Flockelicious

Rosenkohlsalat mit Bacon, karamellisierten Mandeln und Parmesan

Gericht Salad
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Salat

  • 6-8 Scheiben Bacon
  • 750 g Rosenkohl frisch
  • 50 g Mandeln
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Parmesan

Vinaigrette

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zitrone Saft
  • 1-2 EL (Apfel-)Essig
  • 5-6 EL Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Zucker nach Geschmack

Anleitungen

  1. Den Speck knusprig anbraten, abkühlen lassen und danach in kleine Stücke schneiden. Das ausgebackene Fett gerne aufbewahren für das Dressing.

  2. Den Rosenkohl waschen, putzen und in ganz feine Streifen schneiden. Entweder vorsichtig mit einer guten Reibe (am Kopf anfangen und am Strunk festhalten) oder halbieren und dann in ganz feiner Streifen schneiden.

  3. Mandeln grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett anrösten, mit Zucker überstreuen und karamellisieren lassen. Auf einem Teller auskühlen lassen.

  4. Den Parmesan hobeln oder raspeln, je nach Geschmack.

  5. Für die Vinaigrette die rote Zwiebel ganz fein hacken, mit dem Saft der Zitrone und dem Essig verrühren. Das Dressing mit einem Schneebesen schlagen und ganz langsam das Baconfett und das Olivenöl hinzugeben, so dass eine cremige Vinaigrette entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack würzen.

  6. Die Zutaten für den Salat in einer großen Schüssel vermischen. Kurz vor dem Servieren das Dressing über den Salat geben.