Drucken

Schnüsch - ein sommerlicher Gemüseeintopf

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Dicke Bohnen gepuhlt
  • 250 g Möhren
  • 250 g Kohlrabi
  • 250 g Bohnen
  • 250 g Erbsen gepuhlt
  • Salz
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 500 ml Milch

Anleitungen

  1. Zunächst das Gemüse vorbereiten. Dafür die Kartoffeln und Möhren wenn nötig schälen und klein schneiden. Den Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bohnen putzen. Sollte die Haut bei den Dicken Bohnen noch dran sein, diese mit kurz mit heiß Wasser übergießen und danach die Haut entfernen.

  2. In einem großen Topf etwas gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Dicke Bohnen dazugeben und 5 Minuten kochen. Kartoffeln, Kohlrabi und Möhren dazugeben und weiter kochen lassen. Nach weiteren 5 Minuten Erbsen und Bohnen dazugeben und alles ca. 10 Minuten zu ende garen lassen.

  3. Petersilie fein hacken. Milch in erhitzen und die Petersilie dazugeben.

  4. Das Gemüse abgießen, wenn dieses gar ist. Das ganze wieder zurück in den Topf geben und ein Stück Butter darin schmelzen lassen. Die heiße Petersilien-Milch darüber gießen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Den Schnüsch sofort heiß genießen.