Drucken

Rhabarber-Sirup

Für 2 Flaschen á 250 ml

Zutaten

  • 800 g Rhabarber
  • 350 g Zucker
  • 1 Zitrone Saft
  • 400 ml Wasser

Anleitungen

  1. Den Rhabarber gründlich waschen. Die Enden abschneiden, insbesondere die Blätter, da diese nicht zum verzehr geeignet sind. Die Stangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden.

  2. Die Rhabarberstücke in einem Topf mit dem Zucker vermischen. Die Rhabarber-Zucker-Mischung abgedeckt über Nacht ziehen lassen.

  3. Nachdem der Rhabarber gezogen hat Zitronensaft und Wasser dazugeben. Die Mischung aufkochen lassen und bei geringer Hitze für 30 Minuten köcheln lassen.

  4. Durch ein Sieb oder Tuch abseihen und ausdrücken, dabei den Saft auffangen.

  5. Den Sirup erneut kurz aufkochen, in sterilisierte Flaschen abfüllen und sofort verschließen.