Drucken

Double Chocolate-Coconut-Granola

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 15 Portionen

Zutaten

  • 250 g Haferflocken kernig
  • 40 g Leinsamen
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Kokosflocken
  • 3 EL Kakao
  • 1/2 TL Zimt optional
  • 60 ml Öl z.B. Kokosöl
  • 80 g Ahornsirup
  • 100 g weiße Schokolade in Drops

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

  2. In einer Schüssel Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kokosflocken, Kakao und Zimt vermischen.

  3. Öl und Ahornsirup zu den trockenen Zutaten geben und alles gut mit einander vermengen.

  4. Die Menge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Achtet darauf, dass insbesondere die Ränder nicht zu dünn sind.

  5. Das Müsli 20-30 Minuten im Backofen backen. Ca. alle 10 Minuten alles gut vermischen, damit die Ränder nicht anbrennen.

  6. Das Müsli aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech komplett abkühlen lassen. Danach die weiße Schokolade untermischen.

    Luftdicht verschlossen aufbewahren.

Rezept-Anmerkungen

  1. Da das Müsli durch den Kakao so dunkel ist, ist der richtige Garpunkt schwer zu erkennen. Hört ein wenig auf euer Bauchgefühl. Das Müsli sollte auf keinen Fall noch dunkler werden, als es durch das Kakopulver sowieso schon ist.
  2. Die angegebene Menge an Portionen bezieht sich auf eine Portionsgröße von 40g.