Apfel-Bananen Smoothie mit Rucola und Kiwi

Es ist mal wieder Smoothie-Time!!! Heute gibt es einen Apfel-Bananen Smoothie mit Rucola und Kiwi. Es ist also diesmal kein richtiger Obst-Smoothie aber auch kein echter grüner Smoothie. Es ist ein Mix aus beidem.

Grüner Obst Smoothier mit Apfel, Banene, Rucola und Kiwi - Flockelicious

Gestern Morgen war das Wetter so schön strahlend und sonnig, nachdem es ein paar Tage echt ekelhaft gewesen ist. Da habe ich mich einfach nach einem leckerem Smoothie zum Frühstück gefühlt. Diesmal habe ich ihn mir auch nicht ganz eiskalt zubereitet. Trotz Sonne war ich nach dem Gassi gehen mit dem Hund leicht durchgefroren und ich wollte nur Sommer schmecken und mich nicht noch mehr runterkühlen. Also wurde frische Banane und Kiwi verwendet.

Apfel-Bananen Smoothie mit Rucola und Kiwi weiterlesen

Osterbrunch: Zimtschnecken-Kuchen oder auch Kanelbulletårta

Kaum  schaut man mal weg, da steht Ostern schon vor der Tür. So geht es zumindest mir dieses Jahr. Weihnachten war gefühlt erst gestern und jetzt musste es schnell gehen mit der Essens-Planung für Ostern. Fehlt euch noch ein leckeres Rezept für euer Osterbrunch? Wie wäre es mit einem Zimtschnecken-Kuchen zu Ostern?

Zimtschnecken-Kuchen für das Osterbrunch - Flockelicious

Kanelbullar bzw. Zimtschnecken werden in Schweden zu jedem Anlass gereicht, natürlich auch zu Ostern. Bei uns gab es schon immer Bullar. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, mal keine Bullar auf dem Tisch zu sehen, wenn Geburtstag gefeiert wurden, Gäste zu Kaffee und Kuchen da waren und bei so vielen anderen Gelegenheiten. Warum also nicht einen Kuchen aus diesen kleinen Köstlichkeiten machen? Schick sieht er aus und schmecken tut der Zimtschnecken-Kuchen auch auf jeden Fall.

Osterbrunch: Zimtschnecken-Kuchen oder auch Kanelbulletårta weiterlesen

Kirsch-Smoothie mit roten Beeren, Zimt und Kakao

Ich habe beschlossen, dass Summer-Time Smoothie-Time bzw. Cold-Drink-Time ist. Das heißt, dass ich mein Bestes geben werde euch alle zwei Wochen mit einem leckeren Smoothie, Limo, Sirup oder ähnlichen zu beglücken. Wie lange? Das weiß ich noch nicht ganz genau. Entweder bis mir nichts mehr einfällt oder bis es wieder kühler wird im September/Oktober.

Eiskalter Kirsch-Smoothie mit Erdbeeren und Himbeeren gewürzt mit Zimt und Kakao - Flockelicious

Den Anfang hat vor zwei Wochen ja schon der Himbeer-Smoothie mit Mango und Ingwer gemacht. Diese Woche gibt es einen Kirsch-Smoothie mit roten Beeren, Zimt und Kakao für euch. Den habe ich mir neulich gemacht, als es morgens etwas kälter war. Da habe ich mich einfach nach etwas zimtigen gefühlt. Und die Kombi aus Kirsche und Zimt geht doch immer, oder? Kirsch-Smoothie mit roten Beeren, Zimt und Kakao weiterlesen

Knusprig, weiche Triple Chocolate Fudge Cookies

Ja, ich habe es getan. Ich habe mein Zucker-Fasten gebrochen. Und zwar so richtig. Und womit? Mit diesen göttlichen knusprigen und zugleich weichen, im Mund schmelzenden Triple Chocolate Fudge Cookies.

Knusprig, weiche Triple Chocolate Cookies - Flockelicious

Kennt ihr das, wenn einfach nichts so läuft wie es soll und das nicht nur einen Tag sondern gleich über mehrere Tage hinweg. Irgendwann wollte ich einfach nur noch Schokolade in mich reinstopfen. Und da hat es auch kein Schoko-Oatmeal oder Kakao-Bananen Smoothie mehr gebracht. Eine richtige Sünde musste her.

Knusprig, weiche Triple Chocolate Fudge Cookies weiterlesen

Himmlischer Himbeer-Smoothie mit Mango und Ingwer

Das Wetter wird so langsam besser und frühlingshaft. Und passend zum Wetter wünsche ich mir etwas frisches und sonniges zu trinken. In solchen Fällen ist mein Go-To-Drink immer ein Smoothie.

Fruchtiger Himbeer-Smoothie mit Mango und Ingwer - Flockelicious

Und dieser Himbeer-Smoothie mit Mango und Ingwer ist echt himmlisch. Frisch, fruchtig und cremig. So wie es sich für einen leckeren Smoothie gehört. Perfekt für warme Tage.

Himmlischer Himbeer-Smoothie mit Mango und Ingwer weiterlesen

Leckeres Mehrkornbrot im Sesam-Mantel

Ich habe angefangen selber Brot zu backen. Das ganze Thema ist aufgekommen, als ich beschlossen habe zur diesjährigen Fastenzeit auf Zucker zu verzichten. Diesen Vorsatz hatte ich schon einmal vor ein paar Jahren. Klappte ganz gut, aber ich habe es damals nicht ganz so streng genommen. Diesmal soll jeglicher zugesetzter Zucker raus aus dem Speiseplan.

Gleich am ersten Tag habe ich diesen Vorsatz nicht einhalten können. Wir hatten kein Brot ohne Zucker in der Zutatenliste zu Hause. Da ich auf Nummer sicher gehen möchte, habe ich beschlossen selber Brot zu backen. Vorher habe ich noch nie Brot selber gebacken. Bei dem Versuch herausgekommen ist ein  leckeres Mehrkornbrot mit Sesam. Leckeres Mehrkornbrot im Sesam-Mantel weiterlesen

Schwedische Semlor gefüllt mit Marzipan und Kardamom-Sahne

Heute gibt es schwedische Semlor für euch. In Schweden gibt es Semlor ganz traditionell am “Fettisdag”, dem Faschingsdienstag. Mittlerweile bekommt man dieses leckere, mit Sahne und Marzipan gefüllte Hefeteiggebäck aber meist schon ab Silvester. Semlor sind im Grunde das schwedische Pendant zu unseren deutschen Berlinern oder Kreppeln. Nur noch leckerer!

 

Bei meiner Schweden-Vernarrheit gab es diese Leckerei des Öfteren bei uns die letzte Zeit.

Schwedische Semlor gefüllt mit Marzipan und Kardamom-Sahne weiterlesen

Knuspriges Double Chocolate-Coconut-Granola

Wer möchte nicht mit einem super leckerem Double Chocolate-Coconut-Granola in den Tag starten? Ich schon!

Leckeres Double Chocolate-Coconut-Granola - Flockelicious

Ich bin ein absoluter Frühstücksmensch. Und ich kann euch sagen, dass es definitiv besser für mich und für meine Mitmenschen ist, wenn ich morgens etwas in den Bauch bekommen habe. Die Worte “hangry” und “Grinch” beschreiben mich sehr gut, wenn ich kein Frühstück hatte. Ich stehe dafür auch gerne zehn Minuten früher auf. Hauptsache der Tag startet mit etwas leckerem am Morgen. Meines Erachtens ist dieses Double Chocolate-Coconut-Granola ideal dafür.

Knuspriges Double Chocolate-Coconut-Granola weiterlesen

Einfache sauer eingelegte rote Zwiebeln

Ich habe diese eingelegten roten Zwiebeln gerade erst für mich entdeckt. Die Inspiration dafür hat mir mein Papa erst vor ein paar Wochen geliefert.

Sauer eingelegte rote Zwiebeln von Flockelicious

Wenn ihr euch fragt, wofür man sauer eingelegte rote Zwiebeln braucht. Versucht es mal mit Salaten, insbesondere Kartoffelsalaten oder auch in einem griechischem Salat. Auch auf Sandwiches geben sauer eingelegt rote Zwiebeln ein gewisses Extra dazu. Zu dem Thema gibt es auch demnächst ein leckere Rezept von mir.

Einfache sauer eingelegte rote Zwiebeln weiterlesen

Cremige Karottensuppe mit Garam Masala Gewürz

Ich liebe Karottensuppe über alles. Ich liebe Suppe im allgemeinen über alles. Und insbesondere jetzt im Winter sind Suppen sehr häufig auf unserem Speiseplan. Sie wärmen so schön von innen und sind zudem noch eher auf der schlanken Seite im Kalorienbereich. Ein ganz großer Vorteil bei uns, da wir im letztem Jahr definitiv zu viel geschlemmt haben!

Dieses Exemplar ist cremig würzig und ist mit einer Garam Masala Gewürzmischung und Chili verfeinert. Der Traum schlechthin. Sie hat mich richtig von innen heraus gewärmt nachdem ich durchgefroren von  einer langen Runde mit dem Hund wiederkam.

Cremige Karottensuppe mit Garam Masala Gewürz weiterlesen

…einfache Rezepte mit dem gewissen Extra

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen