Schlagwort-Archive: Kaffee

Erfrischender Iced Vanilla Orange Espresso

Heute habe ich etwas ungewöhnliches für euch. Geeister Espresso mit Orangensaft und Vanille. Könnt ihr euch nicht vorstellen? Euch stellen sich die Nackenhaare auf? Probiert es, denn es ist echt mal etwas anderes und dabei noch total lecker. Entweder werdet ihr es hassen oder aber lieben. Ich gehe einfach mal davon aus, dass ihr diesen Wachmacher lieben werdet.

Geeister Espresso auf Vanille und Orange - Flockelicious

Wie ich darauf gekommen bin? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht ganz genau. Ich meine aber, dass es letzten Sommer war. Meine Kollegin und ich waren auf der Suche für ein neues Special in dem Café in dem wir beide arbeiten. Dabei ist mir eine Espresso-Orangensaft Kreation über den Weg gelaufen. Ich habe dann noch Vanillesirup hinzugefügt. Diese Idee hat es letztendlich nicht auf das Special Board geschafft, aber ich liebe es und trinke es immer wieder. Insbesondere jetzt im Sommer.

Geeister Espresso auf Vanille und Orange - Flockelicious

Die Zutaten  sind sehr simpel. Man gebe Eiswürfel in ein Glas und gieße Vanillesirup, Orangensaft und zuletzt den Espresso dazu. Den Vanillesirup könnt ihr kaufen oder selber machen, ein Rezept zum Selbermachen findet ihr hier. Beim Orangensaft achte ich darauf, dass er nicht zu sauer ist. Am besten schmecken meines Erachtens milde Orangensäfte oder selbst gepresster. Fruchtfleisch stört mich selber überhaupt nicht.

Wenn ihr einen richtigen Eyecatcher kreieren möchtet, dann gießt die Schichten ganz langsam nacheinander auf das Eis. So sieht das Ganze glatt ein wenig wie ein Sonnenaufgang aus, wenn die Sonne so gerade eben den Horizont einfärbt.

Geeister Espresso auf Vanille und Orange - Flockelicious
Drucken

Iced Vanilla Orange Espresso

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1 Glas

Zutaten

  • Eiswürfel
  • 20 ml Vanillesirup
  • 150 ml Orangensaft
  • 25 ml Espresso

Anleitungen

  1. Eiswürfel in ein Glas geben. Zunächst den Vanillesirup auf das Eis geben. Als nächstes vorsichtig den Orangensaft auf das Eis gießen, so dass zwei Schichten entstehen. Zuletzt den Espresso langsam dazugeben, sodass eine dritte Schicht entsteht.

  2. Sofort eiskalt genießen.

Wie findet ihr die Idee? Seid ihr experimentierfreudig bei euren Kaffeekreationen?