Leckere Salzkaramell-Soße im Glas - Flockelicious

Selbstgemachte Salted Caramel Soße

Delicious Salted Caramel Sauce in a jar -Flockelicious

Salted Caramel Soße für den Salted Caramel September. Wer wie ich zu den Menschen gehört, die Basics gerne selber zubereiten, anstelle alles einfach zu kaufen, wird dieses Rezept lieben. Und auch für Menschen, die Salted Caramel lieben, ist dieses Rezept genau das richtige.. Ich gehöre übrigens zu beiden Typen Menschen. Und an alles, die noch keine Salted Caramel Soße probiert haben: Probiert diese Göttlichkeit.

Leckere Salzkaramell-Soße im Glas - Flockelicious

Letzte Woche habe ich euch ja schon ein leckeres Rezept für Salted Caramel Pavlova mit Brombeeren gepostet. Und es gibt noch ganz, ganz viele andere Leckereien Salted Caramel. Probiert doch mal einen Salted Caramel Latte. Ich kann mir Salted Caramel auch richtig gut in einer Apfel-Tarte vorstellen. Die nächsten zwei Wochen werde ich auf jeden Fall noch mit Rezepten verwöhnen.

Leckere Salzkaramell-Soße im Glas - Flockelicious

Bei der Zubereitung von Karamell kann leider so einiges schief gehen. Traditionell wird Karamell ohne Wasser zubereitet. Ich schummel allerdings bei meinem Rezept und füge etwas Wasser hinzu. Auf diese Weise brennt der Karamel nicht so leicht an. Das bedeutet aber nicht, dass ihr die Küche beim Karamell kochen verlassen solltet. Denn die Regel Nummer eins bei der Zubereitung von Karamell ist, dass man den Topf niemals aus den Augen lässt.

Leckere Salzkaramell-Soße im Glas - Flockelicious

Am Anfang muss man sich in Geduld üben und dann geht es auf einmal ganz schnell. Wenn der Karamell die richtige Bräune hat, dann muss es ganz schnell vom Herd. Einmal hat sich der Karamell bei mir beim Zufügen von der Sahne wieder getrennt und es haben sich Zuckerkristalle gebildet. Gelöst habe ich das Problem indem ich den Topf auf die noch warme Herdplatte gestellt habe und ganz fleißig gerührt habe.

Delicious Salted Caramel Sauce in a jar -Flockelicious
Drucken

Selbstgemachte Salted Caramel Soße


Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 350 ml

Zutaten

  • 170 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 75 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 1/2-1 TL Salz nach Geschmack

Anleitungen

  1. Wiege die Butter ab und schneide diese in Wüfel. Messe die Sahne ab. Stelle dir das Salz bereit.

  2. Gebe den Zucker und das Wasser in einem Topf. Auf niedriger Stufe den Zucker unter ständigem rühren auflösen.

  3. Sobald sich der Zucker komplett aufgelöst hat einen Deckel auf den Topf legen und auf mittelhoher Stufe 2 Minuten köcheln lassen. Den Deckel abnehmen und die Zuckerlösung weiter köcheln lassen, bis sie am Rand leicht braun wird. Dabei nicht rühren.

  4. Sobald am Topfrand eine leichte bräune zu sehen ist, den Topf immer wieder leicht schwenken, bis die gewünschte Bräune erreicht ist. Hierbei aufpassen, dass der Karamell nicht verbrennt.

  5. Den Topf vom Herd nehmen und die Butter komplett einrühren. 

  6. Die Sahne und das Salz gründlich einrühren. Sollte sich die Soße trennen oder Zuckerkristalle bilden, den Topf nochmal unter ständigen rühren auf die warme Herdplatte stellen.

  7. Die Soße im Kühlschrank aufbewahren.

Habt ihre schon einmal Karamell bzw. Karamellsoße selber zubereitet?

Ein Gedanke zu „Selbstgemachte Salted Caramel Soße“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.