Eiskalter Kirsch-Smoothie mit Erdbeeren und Himbeeren gewürzt mit Zimt und Kakao - Flockelicious

Kirsch-Smoothie mit roten Beeren, Zimt und Kakao

Ich habe beschlossen, dass Summer-Time Smoothie-Time bzw. Cold-Drink-Time ist. Das heißt, dass ich mein Bestes geben werde euch alle zwei Wochen mit einem leckeren Smoothie, Limo, Sirup oder ähnlichen zu beglücken. Wie lange? Das weiß ich noch nicht ganz genau. Entweder bis mir nichts mehr einfällt oder bis es wieder kühler wird im September/Oktober.

Eiskalter Kirsch-Smoothie mit Erdbeeren und Himbeeren gewürzt mit Zimt und Kakao - Flockelicious

Den Anfang hat vor zwei Wochen ja schon der Himbeer-Smoothie mit Mango und Ingwer gemacht. Diese Woche gibt es einen Kirsch-Smoothie mit roten Beeren, Zimt und Kakao für euch. Den habe ich mir neulich gemacht, als es morgens etwas kälter war. Da habe ich mich einfach nach etwas zimtigen gefühlt. Und die Kombi aus Kirsche und Zimt geht doch immer, oder?

Solltet ihr keinen Kirsch-Saft da haben, dann kann man das ganze bestimmt auch mit ungesüßten Kirschen im Glas machen. Dann vielleicht etwas weniger Himbeeren und Erdbeeren nehmen, damit der Smoothie nicht zu dickflüssig wird.

Eiskalter Kirsch-Smoothie mit Erdbeeren und Himbeeren gewürzt mit Zimt und Kakao - Flockelicious

Auch hier verwende ich wieder gefrorene Früchte. Die Erdbeeren und Himbeeren, die man momentan kaufen kann, schmecken einfach nicht so gut. Außerdem wird der Smoothie durch die gefrorenen Früchte richtig schön erfrischend kalt.

Eiskalter Kirsch-Smoothie mit Erdbeeren und Himbeeren gewürzt mit Zimt und Kakao - Flockelicious

Falls ihr euch wundert, wie ich auf die Idee gekommen bin Kakao in einen Smoothie zu schmeißen, ist hier die Antwort. Keine Ahnung wie. Die Idee kam mir in den Sinn und ich habe es einfach getan. Und ich muss euch sagen, dass die Kombination mit den Beeren und Zimt einfach wunderbar schmeckt.

Eiskalter Kirsch-Smoothie mit Erdbeeren und Himbeeren gewürzt mit Zimt und Kakao - Flockelicious
Drucken

Kirsch-Smoothie mit roten Beeren, Zimt und Kakao

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Portionen 700 ml

Zutaten

  • 300 ml Kirschsaft
  • 2 TL Kakaopulver ungesüßt
  • 1-2 TL Zimt gemahlen
  • 150 g Erdbeeren
  • 150 g Himbeeren
  • Zucker optional

Anleitungen

  1. Kirschsaft, Kakao, Zimt und die Früchte zusammen in den Mixer geben und gründlich durchpürieren.

  2. In zwei Gläser geben und sofort eiskalt genießen.

Wie findet ihr die Idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.